Wandlitz – Einzug ins Paradies

Ich würde sehr gerne die alten Elf99-Reportagen aus dieser Zeit wieder sehen und ich erinnere mich sehr genau, wie ich als 11 Jähriger wie vom Donner gerührt vor der ominösen Wandlitz-Reportage von Jan Carpentier saß. Auch wenn es ihm nicht recht ist, mir ist es der einzige “große” Beitrag geblieben, an den ich mich heute noch erinnere. Großes Kino für den kleinen Mann!

einestages: Schockreport im Bonzenviertel
Linientreuer Genosse oder Rächer aller Betrogenen? Mit seiner legendären Wandlitz-Reportage über die geheimnisumwitterte Wohnsiedlung der DDR-Elite wurde der Reporter Jan Carpentier im Herbst 1989 schlagartig berühmt. Im Rückblick würde er den Beitrag am liebsten ungeschehen machen.

4 thoughts on “Wandlitz – Einzug ins Paradies”

  1. Oder ins Digital-TV. Wieso gibt’s denn keinen reinen Geschichts-Sender von den Öffentlich-Rechtlichen… Grrrrr…

  2. Oh… ich hab mal ne Anfrage geschickt. Inklusiver letzter Sendung “Der schwarze Kanal” :-)

Comments are closed.