Mir egal, ob du eine ahnungslose Hohlbirne bist!

Schöner, noch mit einem Preis zu krönender Kurzfilm zum Thema Netzpolitik und Hohlkopf, auch wenn die Pointe einigermaßen vorhersehbar ist. Ich könnte mir ja gut eine Version vorstellen, in der man interaktiv den Sprecher nach Belieben (Pfeile, Farbbeutel, Scheiße in Bierbechern) beschießt. Rein virtuell, liebes BKA.

(via Schockwellenreiter, erheiternde Kommentare ebenda und bei youtube)