Flatratesaufen im Partykeller

Endlich weiß ich, woher das Gewummer kommt, das mich manchennachts schlecht einschlafen lässt: Eine der zahlreichen Bars im Erdgeschoss verfügt über einen Clubraum mit äußerst druckvoller PA. Dabei dachte ich immer, in dem Schuppen ist nie was los (ebenerdig einsehbar). Falsch gedacht (versteckter Partykeller). Zu allem Ãœberfluss läuft das Flatratesaufen – mit schickerem Namen, aber gleichem Prinzip – bei Drölfjährigen bombig: Unbegrenzt Cocktails zum Pauschalpreis, adoleszentes Rumgebalze und -getorkel bis 3Uhr.

Wenigstens sind die Drinks gut.

One thought on “Flatratesaufen im Partykeller”

Comments are closed.