Afrika darf nicht sterben

Neulich habe ich zufällig beim BR noch die Klassiker-Doku “Die Serengeti darf nicht sterben” von Bernhard Grzimek gesehen, gestern noch über ihn und seine Bildagentur OKAPIA gesprochen (die übrigens mal eine ordentliche Website braucht, APIS ist ja nun auch nicht die rosige Zukunft). Heute morgen dann bei Facebook auf “African Air” von George Steinmetz gestoplert, der im motorisierten Paraglider über Afrika schwebt und umwerfende Bilder im Stile von Yann Arthus-Bertrand produziert.

Flying in a motorized paraglider over one of the most diverse continents in the world, George Steinmetz captures in his photographs the stunning beauty, potential and hope of Africa’s landscapes and people. See the project at http://mediastorm.com/publication/african-air